Ab sofort Verfügbar: das erste KWK Brennwertgerät Remeha eVita HRe® !!!


--> Ein revolutionäres Brennwertgerät, das nicht nur Wärme und Warmwasser, sondern auch S t r o m liefert.







-->Remeha

r>

Stolz präsentiert Remeha den eVita: das weltweit erste HRe®-Kombi-Heizgerät (auch in einer Solo-Version entwickelt). Ein revolutionäres Brennwertgerät, das nicht nur Wärme und Warmwasser, sondern auch Strom liefert.





Wie funktioniert der Remeha eVita HRe®-Brennwertkessel? Der Remeha eVita erzeugt in Ihrem Haus auf effiziente Weise Strom. Dies geschieht in dem Moment, in dem Sie Wärme für die Heizung benötigen. Durch diese intelligente Kombination wird pro Einheit Elektrizität (kWh) weniger Brennstoff benötigt, weil Sie effizienter produzieren als die Elektrizitätswerke, bei denen die Restwärme nicht genutzt wird. Damit ist der CO2-Ausstoß pro kWh aus einem HRe®-Brennwertkessel erheblich geringer als bei Strom aus dem Netz. Für die Erzeugung von Strom ist in Ihrem Kessel ein Stirlingmotor eingebaut. Dieser Motor wird durch einen Gasbrenner angetrieben. Die Wärme des Motors wird für Ihre Heizung genutzt, während seine Bewegung einen Lineargenerator antreibt, der Strom erzeugt. Daneben ist in dem Kessel noch ein zweiter Brenner mit Wärmetauscher integriert, der Ihnen bei Bedarf zusätzliche Wärme liefert. Dieser zweite Brenner erwärmt im Fall eines Kombikessels auch das Brauchwarmwasser. Der Sterlingmotor ist wartungsfrei und der Hersteller gibt eine Gewährleistung von 15000 Kwh erzeugte Elektroenergie bzw. 5 Jahre Laufzeit ab Inbetriebnahme.









Sollte dieses Gerät Ihr Interesse geweckt haben,kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich fachmännisch beraten. Als langjähriger Sytempartner von De Dietrich Remeha freuen wir uns auf Ihren Anruf.







WetterOnline
Das Wetter für
Meiningen